Da die Spielberichte bisher nach einer gewissen Zeit immer wieder von der Startseite gelöscht werden mussten, stehen euch ab sofort alle Spielberichte der Altherren hier zum nachlesen zur Verfügung.

---------------------------------------------------------------------------



-------------------------------------------------------------------------

13.06.2015 RH

7. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A),12.06.2015


Altherren weiter zu Hause ungeschlagen !!!

Auch im 4. Heimspiel dieser Saison bleiben unsere Altherren SpG zu Hause weiter ungeschlagen. Zu Gast diesmal der Königswarthaer SV bei dem es im Hinspiel eine unglückliche Niederlage gab. Umso deutlich konzentrierter gingen unsere Altherren von Beginn an zu Werke und erspielten sich auch gleich einige hochkarätige Chancen. Leider fiel in den ersten 15 Minuten der Führungstreffer nicht und Königswartha kam jetzt besser ins Spiel und zu Chancen. Doch beide Torhüter zeigten immer wieder Glanzparaden und so ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel drängte unsere Mannschaft auf den Führungstreffer und erspielte sich auch einige gute Einschussmöglichkeiten. Schließlich gelang es in der 60. Minute Hagen Wogawa nach einem super Sololauf (er lies 3 Mann stehen) den Ball souverän im kurzen Eck einzuschieben. Doch die Freude war nur von kurzer Dauer. Bereits in der 65. Minute bekamen wir den Ball nach einem Eckstoß nicht aus dem Strafraum und im Gewühl konnte Königswartha den Ball glücklich  durch mehrere Beine ins Tor schieben. Danach war es ein offenes Spiel und beide Mannschaften wollten jetzt den Sieg. Leider fielen einiger guter Chancen keine Treffer mehr und so blieb es beim gerechten 1:1 Endstand. Trotzdem waren am Ende alle mit Ihrer Leistung und dem erreichten Punktgewinn zufrieden.

                                          Aufstellung


-------------------------------------------------------------------------

07.06.2015 RH

6. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A),07.06.2015


Siegserie der Altherren im 3. Heimspiel hält an !

In einem guten und fairen Punktspiel setzte sich unsere Altliga aufgrund der besseren Kraftreserven mit 5:2 durch. Bis Mitte der 2. Halbzeit war unser Gast stets gefährlich und konnte auch zweimal ausgleichen. Für unsere Spielgemeinschaft traf 4x Panoscha und 1x Kubsch. So konnten unsere Altherren Ihre ungeschlagene Heimbilanz fortführen.

                                         Aufstellung


------------------------------------------------------------------------

29.05.2015 RH

5. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A),29.05.2015

Unsere Altherren haben spielfrei !

-------------------------------------------------------------------------

09.05.2015 RH

4. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A),08.05.2015


Torreiche Altligapartie in einer durchwachsenen Partie !

Nach schwacher Anfangsphase beider Mannschaften nutzte der Gast aus Hoyerswerda seine erste Chance nach einer Ecke zum 0:1 (Küchler, 14.). Glück für unsere Altherren, dass das Spiel durch grobe Schnitzer in der Hoyerswerdaer Hintermannschaft gleich gedreht werden konnte. Proksch traf in der 17. und 19. Minute zur 2:1 Führung. In der 35. Minute setzte sich Thumann  entscheidend an der Strafraumgrenze durch und guckte den Torwart geschickt aus. Sein Schuss schlug unhaltbar unten links zum 3:1 ein. Kurz vor der Pause traf dann auch noch Kalauka zum 4:1 und stellte damit bereits die Weichen auf Sieg. In der 2. Hälfte blieben viele Chancen bei unserer Spielgemeinschaft sträflich ungenutzt, nur Ittmann traf zum 5:1 in der 44. Minute. Den Endstand von 5:2 besorgte dann in der 67. Minute wieder Maik Küchler.

Aufstellung: Brylak, Laderick, Gemsa,E., Droge, Räbiger, Ganig, Proksch, Kupka, Thumann, Ittmann, Kalauka

Auswechselspieler: Gemsa, A., Dahl, Wogawa, Bether

------------------------------------------------------------------------

25.04.2015 RH

3. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A), 24.04.2015


Niederlage beim Tabellenführer !

Nach einer ersten Abtastphase nahm die Partie in der 6. Minute langsam Fahrt auf. Gute Kombinationen auf beiden Seiten führten zu ersten Tormöglichkeiten. Leider konnte keine der beiden Mannschaften diese zur Führung nutzen. Einheit hatte dabei die größte Chance in der 10. Minute als der Stürmer frei vor Brylak den Ball über das Tor hob. In der 15. Minute dann das 1:0 für Einheit durch einen sehenswerten Schuss von Bischof ins lange Eck. Vorausgegangen war ein Fehlabspiel im Mittelfeld und da unsere Jungs voll aufgerückt waren, konnte der Gegner mit 5 zu 3 in Überzahl das Tor erzielen. Trotzdem liesen unsere Altherren sich nicht hängen und gestalteten die Partie weiter offen.




Nach der Halbzeit und einigen Wechseln und Umstellungen drängte unsere Mannschaft auf den Ausgleich. Die größte Möglichkeit hatte Björn Stramke doch leider fiel der bis zu diesem Zeitpunkt verdiente Ausgleich nicht. Dafür konnte Einheit mit einem Konter durch Schmidt plötzlich das Ergebnis auf 2:0 erhöhen. Jetzt war die Partie gelaufen und die läuferisch stärkeren Hoyerswerdaer erhöhten noch auf 3:0 durch Schluck. Den Ehrentreffer erzielte Christian Kubsch in der 68. Minute.



Tore: 1:0 Bischof 15. Min., 2:0 Schmidt 58. Min., 3:0 Schluck 61. Min., 3:1 Kubsch 68. Min.

Aufstellung: Brylak, Schitthelm, Grun, Laderick, Proksch, Thumann, Kupka, Diedrich, Stramke, Trautmann F., Ittmann

Einwechselspieler: Dahl, Bether, Kunze, Popilas, Kubsch

-----------------------------------------------------------------------

18.04.2015 RH

2. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A), 17.04.2015


Trotz guter Partie keine Punkte mitgebracht !

Nach dem Heimsieg zum Saisonstart wollte unsere Altliga wenigstens einen Punkt aus Königswartha mitbringen. Dieser war auch durchaus möglich. Nach einer spielbestimmenden Anfangsphase durch die Gastgeber wurde unsere Spielgemeinschaft immer stärker und hatte zwei gute Möglichkeiten durch Kalauka und Wogawa in Führung zu gehen. Nach dem 0:0 Pausenstand hatten wir in den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte keine Ordnung im Spiel und wurden sofort mit zwei schnellen Gegentreffern bestraft. Nach dem 2:0 gab es das sogenannte Spiel auf ein Tor, es wurde aber bis zum Abpfiff keine der Chancen zum Anschlusstreffer genutzt. Trotz der Niederlage war die Stimmung in der Altliga wie immer positiv, da der Gegner in diesem Punktspiel um einige Jahre jünger war.





Mehr Fotos zur Partie findet Ihr unter folgendem Link:

http://www.fotomueller-radibor.de/gallery/index.php?/category/10293

Aufstellung: Brylak, Grun, Schitthelm, Kunze, Runtschke, Wogawa, Kubsch, Kalauka, Proksch, Laderick, Terno, Petereit, Bether, Ittmann, Popilas, Kupka

--------------------------------------------------------------------------

11.04.2015 RH

1. Spieltag Saison 2015, Altherren Kreisliga (A), 10.04.2015


Gelungener Punktspielstart für unsere Altliga

In einem guten und ausgeglichenen Altligapunktspiel gewann unsere Spielgemeinschaft durch das einzige Tor im Spiel von Rene Ganig in der 55. Minute. Das Spiel war über die gesamten 80 Minuten hart umkämpft aber sportlich sehr fair, so dass Schiri Matthias Grun wenig Arbeit hatte. Die beiden besten Spieler auf dem Platz waren die Torhüter Detlef Scholze und Norbert Brylak, die durch tolle Paraden für dieses knappe Ergebnis sorgten. Der LSV Bluno und der SV Laubusch wünschen dem Wittichenauer Sportfreund Detlef Panitz alles Gute, da er nach dem Spiel ärztlich behandelt werden musste. 

Aufstellungen:

Bluno/Laubusch: Brylak, Laderick, Horstmann, Schitthelm, Kupka, Thumann, Kubsch, Ganig, Ittmann, Panoscha, Trautmann, Reichel, Bether, Popilas, Wogawa

Wittichenau: Scholze, Katzer, Rose, Hörauf, Semjank, Kriege, Merting, Herold, Kochta, Bulang, Sykor, Panitz, Nicolaides, Korch, Modsching

Alles weitere zum Spiel auf der Seite Ergebnisse / Tabelle. Klickt einfach mal durch das Widget durch und entdeckt tolle Features. 

Nächste Bewährungsprobe ist der kommende Freitag beim 2. Punktspiel in Königswartha.

---------------------------------------------------------------------------



-----------------------------------------------------------------------------

20.09.2014 RH

14. Spieltag, 19.09.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


----------------------------------------------------------------------------

14.09.2014 RH

13. Spieltag, 12.09.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


----------------------------------------------------------------------------

30.08.2014 RH

12. Spieltag, 29.08.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga

ESV Lok Hoyerswerda - LSV Bluno 74       2:0

----------------------------------------------------------------------------

06.09.2014 RH

11. Spieltag, 05.09.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Unsere Mannschaft hatte schon vor dem Spielbeginn wieder einmal große Personalsorgen. Trainer Volkmar Unger musste wiederholt auf Grund vieler Absagen seine Spielformation umstellen. Trotzdem gelang es uns eine gute spielerische Mannschaft aufs Feld zu schicken. Das Spiel begann auch recht flott und auf einem hohen technischen Niveau. Beide Mannschaften spielten offensiv nach vorne und schon in den ersten 10 Minuten der Partie gab es die ersten Tormöglichkeiten wobei auf beiden Seiten jeweils der Pfosten oder die Latte 2x retteten. Trotz vieler guter Möglichkeiten ging es beim Spielstand von 0:0 in die Pause. Nach der Halbzeit kam der Gast immer besser in die Partie und folgerichtig viel in der 46. Minute das 1:0. Unbeirrt davon spielte unsere Mannschaft weiter offensiv nach vorne und war um den Ausgleich bemüht. Zwangsläufig ergaben sich dabei für unseren Gast immer größere Räume im Mittelfeld und gute Kontermöglichkeiten. Eine davon nutzten sie in der 65. Minute und markierten das 2:0. In der noch verbliebenen Viertelstunde machten unsere Jungs, immer wieder angetrieben von unserem Libero Mathias Grun, jetzt richtig Druck auf das gegnerische Tor. Doch die Gäste standen gut gestaffelt und konnten immer wieder die Angriffe und ungefährlichen Flankenbälle abwehren. Kurz vor Ende der Partie gelang dann Dietmar Thumann mit einer schönen Einzelleistung doch noch der Anschlusstreffer. Am Ende muss man sagen, war unser Spiel zwar sehr gefällig, technisch gut vorgetragen und anzuschauen, aber in der gefährlichen Zone um den 16m Raum fehlte es uns an diesem Tage an Durchschlagskraft.


Aufstellung: Räbiger, Grun,M., Wendt, Laderick, Dahl, Proksch, Wogawa, Kupka (Thumann,D.), Stramke, Ittmann, Bether

-----------------------------------------------------------------------------

23.08.2014 RH

9. Spieltag , 22.08.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Der Nachholtermin vom 8. Spieltag brachte hohe Niederlage gegen Königswartha !

---------------------------------------------------------------------------------

18.07.2014 RH

10. Spieltag , 11.07.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Altliga beendet Hinrunde 2014 mit Sieg gegen Einheit

Trotz sehr guter Besetzung unserer Mannschaft kam unsere Spielgemeinschaft nur schwer ins Spiel und hatte Glück in den ersten 15 Minuten nicht in Rückstand zu geraten.  Ronny Panoscha brachte in der 25. Minute Bluno in Führung, 5 Minuten später das 1:1 nach einem Fehler in unserer Abwehr. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte das 2:1 durch Rene Ganig.

Nach dem Seitenwechsel zwei schnelle Tore wiederum von Panoscha und Ganig. Den Endstand stellte Ronny Panoscha mit seinem dritten Tor zum 5:1 sicher. Die Gäste aus Hoyerswerda spielten trotz klarem Rückstand bis zum Abpfiff kämpferisch und läuferisch stark mit.

Alles in allem eine starke Altliga Partie! 
 
Aufstellung:   Marco Räbiger – Hans-Jürgen Schitthelm (65. Maik Wendt), Ronny Dahl, Axel Horstmann (40. Holger Runschke) – Rene Proksch, Matthias Grun – Andreas Ittmann (30. Ronald Bether), Rene Ganig, Jens Kupka ( 55. Mathias Kalauka) – Dietmar Thumann (40. Frank Trautmann), Ronny Panoscha

-----------------------------------------------------------------------------

9. Spieltag , 04.07.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga

Die Partie Königswarthaer SV gegen SpG Bluno/Laubusch wurde auf den 22.08.2014 verlegt.

-----------------------------------------------------------------------------

8. Spieltag , Wernesgrüner Breitensport Altliga

Unsere Mannschaft hat spielfrei!

---------------------------------------------------------------------------------

14.06.2014 RH

7. Spieltag , 13.06.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Mannschaft gewinnt hoch verdient gegen Wechselweltmeister !!!


Nach den letzten Punktverlusten in den vergangenen Wochen gelang unserer Mannschaft nun endlich der hoch verdiente Dreier. Die Gäste machten es unserer Mannschaft mit Ihrer Wechselorgie (gefüllte 20 Wechsel) dabei nicht leicht.


Nach anfänglichen Schwierigkeiten fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnten Mitte der 1. Halbzeit dann auch ein spielerisches Übergewicht im Mittelfeld erzeugen. Folgerichtig fiel in der 35. Spielminute das 1:0 durch Proksch.


Weitere gute Möglichkeiten durch Ittmann und Bether blieben leider ungenutzt und hätten frühzeitig für eine Vorentscheidung sorgen können.


So musste man am Ende noch zittern, aber der Sieg geht voll und ganz in Ordnung. Weiter so !!!




Aufstellung: Brylak, Grun (Kunze), Schitthelm, Wendt, Proksch, Horstmann, Reichel (Gemsa), Thumann, Kupka, Ittmann, Bether (Räbiger)

---------------------------------------------------------------------------------

08.06.2014 RH

6. Spieltag , 06.06.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Torreiche Altligapartie endet Unendschieden


Bei hochsommerlichen Temperaturen sahen die Zuschauer auf dem alten Lokplatz ein gutklassiges Altliga-Match beider Teams. Am Anfang entwickelte sich ein munteres Spielchen wobei keine der beiden Teams einen entscheidenen Vorteil verzeichnen konnte. Der 1:0 Halbzeit stand war recht unglücklich für unsere Mannschaft und viel durch einen Handelfmeter in der 23.Min.. In der 2. Halbzeit drängte unsere Mannschaft dann auf den Ausgleich, wurde aber in der 53. Minute durch einen Konter des HSV kalt erwischt. Doch unsere Mannschaft blieb am Drücker und kam in der 53. Min. durch einen Foulelfmeter, verwandelt durch Ronny Dahl, zum 2:1 Anschlußtreffer. Nun drängten wir auf den Ausgleich und wurden in der 58. Minute durch einen Fernschuss wiederum kalt erwischt. 3:1 für die Hausherren und unsere Mannschaft war zu diesem Zeitpunkt Mausetot. Doch innerhalb von 6 Minuten drehte Bluno/Laubusch das Spiel. 60. Minute 3:2 Dietmar Thumann, 62. Minute 3:3 wiederum durch einen Elfer von Ronny Dahl und in der 66. Minute dann sogar der 3:4 Führungstreffer durch Kalauka. Jetzt war der Gegner am Boden und unsere Mannschaft machte mit dem 3:5 durch Ronny Dahls 3 Treffer an diesem Tag (direkt verwandelte Ecke) eigentlich den Deckel drauf. Doch wieder einmal zeigte es sich, das ein Spiel erst zu Ende ist, wenn der Schiri abpfeift. In der 78. Minute der plötzliche Anschlusstreffer wieder durch einen Fernschuss der Gäste. Jetzt wurde es hektisch und in der Schlussminute musste unsere Mannschaft dann doch noch den Ausgleich zum 5:5 hinnehmen. Trotzdem ein sehr hochklassiges und unterhaltsames Altligaspiel bei hohen sommerlichen Temperaturen.



Aufstellung: Räbiger, Schitthelm, Grun,M., Laderick (Wendt), Ganig, Runtschke (Dahl), Kunze (Popilas), Kupka, Thumann, Ittmann (Kalauka), Schwarzer (Bether)

---------------------------------------------------------------------------------

23.05.2014 RH

5. Spieltag , 23.05.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Niederlage im strömenden Regen !

Bei strömendem Regen hatte unsere Mannschaft nach zwei Minuten durch Jens Kupka die Riesenchance in Führung zu gehen. Nach einem Missverständnis in der Wittichenauer Hintermannschaft konnte er jedoch den Ball nicht im leeren Tor unterkriegen. So waren es Thomas Nicolaides (5.Min.) und Torsten Bulang (17.Min), welche für die gut aus dem Mittelfeld agierenden Gäste die 0:2 Führung besorgten. Durch einen gut aufgelegten Mathias Grun kam unsere Mannschaft in der 28.Minute noch vor der Pause zum Anschlusstreffer.
In der zweiten Halbzeit versuchte unsere Mannschaft alles auf eine Karte zu setzen, wurden aber durch die Wittichenauer Konter immer wieder zurückgeworfen. So war der zwischenzeitliche 2:4 Treffer von Marcel Diedrich (55.Min.) das einzig zählbare für die Spielgemeinschaft. Die weiteren Tore für die Gäste erzielten ein überragender Thomas Herold, ein pfeilschneller Sandro Modsching und abermals Torsten Bulang zum 2:5 Endstand.







Nun heißt es die spielfreie Woche zu nutzen, um beim nächsten Spieltag die rote Laterne abzugeben.

Aufstellung: Klinner, Grun Th. (Bether), Schitthelm, Horstmann, Kunze (Wendt), Proksch, Grun M., Diedrich, Ittmann,

---------------------------------------------------------------------------------

17.05.2014 RH

4. Spieltag , 17.05.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


Erster Sieg unserer Altliga mit Brüderpaar Grun


In einem hochklassigen Spiel der Wernesgrüner-Breitensport-Liga sahen die Fans zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten.


So dominierten die Gäste von Bluno/ Laubusch die ersten 45. Minuten und konnten durch schöne Spielzüge und kontroliertes Pressing zu einer Vielzahl von Chancen kommen.


Daraus resultierten drei Tore zu der beruhigenden Halbzeitführung. Andreas Ittmann, Mathias Grun und René Garnig waren die Torschützen.


Nach dem Wechsel stellte der Gastgeber sein Spielsystem um und konnte eine Überlegenheit im Mittelfeld erzeugen. Mehr als das Ehrentor sprang jedoch nicht für die Kicker aus Knappensee/ Lohsa/ Weißkollm dabei heraus.


Den zwischenzeitlichen Spielstand zum 0 : 4 stellte nach einem Konter über die starke linke Seite Björn Stramke dar, welcher ein überragendes Comeback gab.


Nach dem ersten Punktgewinn der SpG Bluno/ Laubusch sollte auch die Trainerposition von Volkmar Unger für den Rest der Saison gefestigt sein.


Aufstellung: Klinner, Grun,Th., Schitthelm, Kalauka, Stramke (75 Min.Wendt), Runtschke (44.Min. Kunze), Kubsch (41.Min. Diedrich), Kupka, Ganig (55. Min. Thumann), Ittmann (50.Min. Bether), Grun,M.

---------------------------------------------------------------------------------

09.05.2014 RH

3. Spieltag , 09.05.2014, Wernesgrüner Breitensport Altliga


2 Traumtore von 1919 Einheit besiegeln 2. Niederlage !

Zum 2. Mal ohne echten Torwart und mit einer wieder einmal anderen Aufstellung ging unsere Mannschaft in Ihr 2. Punktspiel dieser Saison.


Somit gelang unserer Mannschaft nicht der erhoffte Punktgewinn. Auf Grossfeld übernahm unsere Mannschaft in der Anfangsphase das Zepter, musste aber durch einen Distanzschuss und eine Unordnung in der Hintermannschaft zeitig einem Rückstand hinterher laufen.


So markierte bereits in der 5. Min. Tristan das 1:0 für die Hausherren und Strotzeck lies in der 16 Min. das 2:0 folgen. Andreas Ittmann  gelang aber noch vor der Halbzeitpause der verdiente Anschlusstreffer zum 2:1.


Die bereits in der Vorwoche erkennbare schlechte Chancenverwertung unserer Mannschaft verhinderte ein besseres Resultat. Nach der Halbzeit spielte der Gastgeber die Partie gekonnt zu Ende und konnte noch durch zwei schöne Fernschüsse der Marke Tor des Monats den Vorsprung ausbauen.


Nun gilt es am nächsten Spieltag gegen die Spg Knappensee/ Lohsa/ Weißollm die ersten Punkte einzufahren.


Aufstellung: Horstmann, Grun, Ittmann, Wendt, Kupka, Proksch, Kubsch, Thumann, Bether, Petereit (45. Min. Mosig), Kalaukka, M.

---------------------------------------------------------------------------------

03.05.2014 RH

1. Spieltag, 25.04.2014 SpG Bluno / Laubusch spielfrei

2. Spieltag Wernesgrüner Breitensport Liga, 02.05.2014


Altherren scheitern am guten Königswarthaer Torhüter

Im ersten Heimspiel der neuen Breitensportsaison wollten die Spieler der Spielgemeinschaft Bluno/ Laubusch einen guten Saisonstart hinlegen.


So begannen beide Mannschaften mit einem flotten und sehr temporeichen Spiel, wobei Tore in der ersten Halbzeit nur für die Gäste fielen.


Nach individuellen Fehlabspielen im Spielaufbau konterte Königswartha unser Team aus und hatte im Abschluss das nötige Quäntchen Glück. Maik Kocker (18.) und Michael Noack (37.) waren die Siegtorschützen für Königswartha.


Bluno hatte im weiteren Spielverlauf noch drei sehr gute Tormöglichkeiten, welche aber von einem gut aufgelegten Gäste-Keeper vereitelt wurden.


Bis zum nächsten Spieltag auf Kleinfeld bei Einheit muss unsere Offensivabteilung das Tore schießen wieder entdecken.


Aufstellung: Horstmann, Grun, Schitthelm (75 Min. Wendt), Baumgarten, Runschke (15. Min. Kunze), Diedrich, Kupka (60 Min. Bether), Thumann, Kubsch, Ittmann (70 Min. Kalauka, M.), Panoscha

---------------------------------------------------------------------------------

27.04.2014 RH

Die Saison wurde pünktlich zum 25.04.2014 gestartet. Unsere Mannschaft hatte zu Beginn ein spielfrei.

Das 1. Punktspiel findet am 02.05.2014 18:30 Uhr in Bluno auf dem Sportplatz statt. Anschließend findet Ihr hier den Spielbericht zum nachlesen.

Startseite / News
40 Jahre LSV / 20.-22.06.
Wir über uns
Newsarchiv
Ergebnisse / Tabellen
Spielberichte 1. Männer
Spielberichte Altherren
1. Mannschaft
Altligamannschaft
Nachwuchs
Presse
Galerie
Gästebuch
Impressum